MaNos Abdichtungstechnik, Horizontalsperre

Für ein trockenes Zuhause

Wir helfen Ihnen!

Horizontalsperre

Besonders bei älteren Gebäuden findet man auch heute noch häufig sogenannte Streifenfundamente mit Erdberührung vor. In Folge dessen kann Feuchtigkeit in das Fundament hochsteigen und Feuchtigkeit kann sich an den Innenwänden sammeln. Eine vorhandene Horizontalsperre im Mauerwerk wird nach einiger Zeit porös, die Wand wird feucht und es bilden sich bauschädliche Salze auf der Wandoberfläche. Mit unserem Injektionsverfahren ist es möglich, eine nachträgliche Horizontalsperre zu schaffen. Daraufhin trocknet die Wand, und die Poren füllen sich mit Luft – die natürliche Dämmwirkung wird wieder hergestellt – und dennoch bleibt die Wand diffusionsoffen. Unsere Produkte stehen unter ständiger Überwachung durch das Materialprüfungsamt, sind geruchsarm und schädigen weder Gesundheit noch Umwelt.

Arbeitsbeispiele

Manos Abdichtungstechnik, Horizontalsperre, Hamburg
Manos Abdichtungstechnik, Horizontalsperre, Hamburg
Manos Abdichtungstechnik, Horizontalsperre, Hamburg
Manos Abdichtungstechnik, Horizontalsperre, Hamburg
Manos Abdichtungstechnik, Horizontalsperre, Hamburg
Manos Abdichtungstechnik, Horizontalsperre, Hamburg

Jetzt Termin vereinbaren

Einfach, schnell & unkompliziert

Zur Terminanfrage